Windmühle in der Nähe von Las Tricias auf La Palma
Argual Hippiemarkt, La Palma
Kirche La Palma

WUNDERSCHÖNE GRUNE INSEL MIT IMMER GUTES WETTER

Ruhig – Tranquilo

Offiziell sind Sie noch in Spanien, aber auf La Palma ticken die Uhren langsamer als bei uns. Die Menschen sind ungeheuer freundlich und haben noch viel Zeit füreinander. In vielen Bereichen des täglichen Lebens wird mehr Wert auf menschliche Werte und Gemütlichkeit als auf Effizienz gelegt.

Grünes Paradies

La Palma wird nicht umsonst als das grüne Paradies bezeichnet. Im Gegensatz zu den anderen Kanarischen Inseln ist La Palma eine fruchtbare Insel mit Bananenplantagen, Mandelbäumen, Weinberge und –  hoch in den Bergen gelegen- Nadelwäldern. Im Garten jedes Hauses blühen das ganze Jahr hindurch wunderschöne Blumen.

Wetter

La Palma liegt auf der Höhe der mittleren Sahara. Aus diesem Grund ist es hier immer warm und es fällt nur wenig Niederschlag. Die Insel ist vom Atlantischen Ozean umgeben. Im Gegensatz zu der häufigsten Annahme ist es darum auf La Palma, auch im Sommer, fast nie wärmer als 26 – 28 Grad.
Der Unterschied zwischen Sommer und Winter macht sich in den Abendstunden bemerkbar. Im Sommer sind die Abende länger als im Winter und eigentlich ist es im Sommer mindestens genauso angenehm auf der Insel wie im Winter.

Fakten

Lage – 455 Kilometer westlich von Afrika, 1500 km südlich von Spanien
Fläche – 46 Kilometer Nord-Süd, 28 Kilometer Ost-West, 726 km²
Einwohner – 96 000, davon 10 Prozent Ausländer

Bild von Maria, Los Canarios, La Palma
Kaffee auf einder Terrasse in Tazacorte, La Palma
Ferienhaus außerhalb Tinizara auf La Palma